Klosterschulen-Offenburg

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Sie befinden sich hier:

Schule ohne Rassismus - dafür stehen die Klosterschulen

E-Mail Drucken PDF

Schäuble"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" -  In einem feierlichen Festakt, an denen die Klassensprecherinnen der Klassen, die 9. Klassen der Klosterschulen sowie Vertreterinnen und Vertreter  der Kirche, der Stadt Offenburg und des Klosters teilnahmen, wurde den Klosterschulen das offizielle Siegel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" vom Landeskoordinator Herrn Reichstein überreicht. Die Klosterschulen Offenburg sind stolz darauf, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble als Pate gewonnen zu haben.

Schäubl1

Er nahm sich die Zeit, den Schülerinnen eine knappe Stunde lang Rede und Antwort zu stehen und zeigte sich beeindruckt von den Aktivitäten an den Klosterschulen, für die der Einsatz für die Gleichbehandlung aller Menschen eine Selbstverständlichkeit ist. Als katholische Schule und mitarbeitende unesco-projekt-schule fühlen wir uns verpflichtet, auch in Zukunft jeder Art von Ausgrenzung entgegenzutreten. Besonderen Dank gilt Frau Wittemeier,  Herrn Hand und der SMV, die sich zusammen dafür eingesetzt haben, dieses Siegel verliehen zu bekommen.